Zi Publishing + Consulting & Research

 

PUBLIKATIONEN Preise, antiquarisch, in der Regel Sfr./€ 15.-, ansonsten bibliophile Raritäten

  • Wolfgang Kersten: Malerei als Sozialäusserung. Dirigenten der Wiener Philharmoniker in Alois Köchls Gemälde-Parcours, 1996 ISBN 3-909252-00-1, Format: 30 x 29 cm, 72 Seiten, Fadenheftung, Hardcover, 75 Farbabbildungen, Sfr. 15.- – Nicht allein für die Musikszene
  • Radical Art History. Internationale Anthologie – Subject: O. K. Werckmeister, ed. W. Kersten, 1997 ISBN 3-909252-01-x, Format 29,5 x 21 cm, Fadenheftung, Hardcover, Lesezeichenbänder, 489 Seiten, 200 s/w Abbildungen, 500 numerierte Exemplare, Sfr. 15.- – 1997 vom Schweizer Bundesamt für Kultur als eines der „Schönsten Schweizer Bücher“ ausgezeichnet

  • Yeboaa Ofuso u. Reto Sorg (Hrsg.): Einspeisen, Texte von Lukas Bärfuss, Marianne Freidig, Händl Klaus, Guy Krneta, Johanna Lier, Armin Senser, Christian Uetz, Raphael Urweider und Sabine Wen-Ching Wang, 1999 ISBN 3-909252-03-6, Format: 21 x 14,5 cm, Fadenheftung, Paperback, 72 Seiten, 700 nummerierte Exemplare, davon 69 Exemplare mit signiertem Originalschutzumschlag von Markus Zürcher, Sfr. 85.- – Rarität  

  • Bombing & Burning. Kunsthistorische Versuche zur Ästhetik der HipHop-Graffiti, hrsg. von Michael Dumkow u. der Forschungsgruppe »Graffiti« am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich. Mit Texten von Lea Ausfeld, Giovanni Carmine, Michael Dumkow, Kristin Häfele, Catherine Hug, Anne Kilcher, Irène Leuthold, Luca Maranta, Valerie Thurner, 1999
    ISBN 3-909252-04-4, Format: 18 x 23 cm, 199 Seiten + Faltblatt, zahlreiche Farbabbildungen, Ringordner, bibliophile Rarität, Sfr. 150.-

  • Wanda Schmid: Paare und andere Einsame. Prosastücke, Textfragmente, 2000 ISBN 3-909252-05-2, bibliophile Rarität, Sfr. 200.-
  • Klee-Studien. Beiträge der internationalen Paul-Klee-Forschung und Edition historischer Dokumente, hrsg. von Stefan Frey und Wolfgang Kersten, in Zusammenarbeit mit Alexander Klee

    Bd. 1: Wolfgang Kersten: Paul Klee. – Das »Skizzenbuch Bürgi«, 1924/25. Faksimile und Kommentar, 2002 ISBN 3-909252-08-7 für Luxusausgabe (Faksimile und Kommentar in Schachtel, bibliophile Rarität, mit Signatur des Autors, Sfr. 550.-; ISBN 3-909252-09-5 für Studienausgabe, Sfr. 15.-
    Bd. 2: Osamu Okuda u. Reto Sorg: Die satirische Muse. Paul Klee, Hans Bloesch und das Editionsprojekt »Der Berner Musterbürger«, 2005 ISBN 3-909252-07-9, Format 23 x 16,5 cm, Fadenheftung, Paperback, 283 Seiten, 113 Abbildungen, Sfr. 15.- – Vollständige Dokumentation des Editionsprojekts und ausführliche Kommentierung

    Bd. 3: Anja Walter-Ris: Kunstleidenschaft im Dienst der Moderne. Die Geschichte der Galerie Nierendorf Berlin/New York 1920–1995, 2003 ISBN 3-909252-11-7, Format 22 x 16,5 cm, Fadenheftung, Paperback, 440 Seiten, 36 Abbildungen, vergriffen
    Bd. 4: »In inniger Freundschaft«. Alexej Jawlensky, Paul und Lily Klee, Marianne Werefkin. Der Briefwechsel, hg. vom Zentrum Paul Klee, Bern, und von Stefan Frey, bearbeitet von Katja Förster unter Mitwirkung von Stefan Frey, 2018 ISBN 978-3-909252-14-5, Format 25 x 16,5 cm, Fadenheftung, Hardcover, 318 Seiten, zahlreiche Abbildungen – Profunder Beitrag zur Grundlagenforschung

  • Regine Abegg: Königs- und Bischofsmonumente. Die Skulpturen des 13. Jahrhunderts im Kreuzgang der Kathedrale von Burgos, (Zürcher Schriften zur Kunst-, Architektur-, und Kulturgeschichte, Bd. 1), 1999 ISBN 3-909252-02-8, Format 29,5 x 21 cm, Fadenheftung, Hardcover, Lesezeichenbänder, 168 Textseiten, 292 s/w Abbildungen in eigenem Tafelteil, Sfr. 15.-

  • Matthias Vogel: Johann Heinrich Füssli – Darsteller der Leidenschaftund, (Zürcher Schriften zur Kunst-, Architektur-, und Kulturgeschichte Bd. 2), 2001 ISBN 3-909252-06-0, Format: 22,5 x 22,5 cm, 347 Seiten, 11 Farbtafel, 133 s/w Abbildungen, Sfr. 15.-

  • Susan Marti: Malen, Schreiben und Beten. Die spätmittelalterlichen Handschriftenproduktion im Doppelkloster Engelberg, (Zürcher Schriften zur Kunst-, Architektur-, und Kulturge-schichte Bd. 3), 2002 ISBN 3-909252-10-9, Format: 29 x 22 cm, 311 Seiten, 32 Farbtafel, 144 s/w Abbildungen, Sfr. 15.-
  • Daniela Mondini: Mittelalter im Bild. Séroux d'Agincourt und die Kunsthistoriographie um 1800, (Zürcher Schriften zur Kunst-, Architektur-, und Kulturgeschichte Bd. 4), 2005 ISBN 978-3-909252-13-8, Format: 24 x 17 cm, 407 Seiten, 187 s/w Abbildungen, Sfr. 15.-
  • Sibyl Kraft: Ein Bilderbuch aus dem Königreich Sizilien. Kunsthistorische Studien zum »Liber ad honorem Augusti« des Petrus von Eboli (Codex 120 II der Burgerbibliothek Bern), (Zürcher Schriften zur Kunst-, Architektur-, und Kulturgeschichte Bd. 5), Hain Wissenschaft, 2006  ISBN 978-3-89807-102-4, vergriffen